Hauseinbruchschutz - Einsatz künstlicher DNA!

17.05.2018, 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: Haus und Grund Bremen e.V.
kostenfrei
Anmeldung: erbeten bei Haus & Grund Bremen e. V. unter 0421/ 368 04 12
Veranstalter: Präventionszentrum der Polizei Bremen
ReferentIn: Jörg Reimann (Kriminaloberkommissar)


Schutz in den eigenen vier Wänden: Wie gelangen die Täter in mein Objekt? Wie lassen sich Täter abschrecken? Welche Sicherungsmaßnahmen sind rund um meinen Wohnbereich sinnvoll? Auf diese und weitere Fragen zum Thema Einbruchschutz bekommen Sie kompetente Antworten.

Neben Tipps zum mechanischen Einbruchschutz und der damit verbundenen Sicherung von Fenstern, Terrassentüren und Haustüren ist geplant, im Rahmen eines regen Austausches Informationen zu dem Thema KDNA-Anwohnerinitiativen zu vermitteln. Zudem werden die Möglichkeiten des elektronischen Einbruchschutzes erörtert.