Einbruchschutz

12.11.2019, 18:30 - 19:30 Uhr
Ort: Andreasgemeinde
Teilnahmebeitrag: kostenlos
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter*innen: BAB – die Förderbank und Polizei Bremen


Dank verbessertem Einbruchschutz bleibt es bei vielen Einbrüchen beim Versuch. Von einbruchhemmenden Fenstern, Türen, Gittern, Rollläden bis hin zu Alarmanlagen ist vieles möglich. Auch Nachbarschaftsinitiativen können hier hilfreich sein. Aber worauf gilt es zu achten, welche Maßnahmen sind sinnvoll und wer hilft Ihnen weiter? In diesem Vortrag erfahren Sie, was Sie tun können, um unliebsame Besucher draußen zu halten.

Andreasgemeinde, großer Saal
Werner-von-Siemens Straße 55
28357 Bremen

Referenten: Björn Jantzen (BAB – die Förderbank) und N.N. (Polizei Bremen)